MEC Health

Schutzhandschuhe gemäß EN 388:2016

Durch die anatomische Passform und dem aus naturellem, chromfrei gegerbten Narbenleder gefertigten Handteil schmiegt sich der schadstoffgeprüfte MEC HEALTH problemlos der Hand an. Das spezielle Leder sorgt für hohen Schutz als Zeigefinger-, Daumen- und Daumennahtverstärkung sowie am Handgelenk als Pulsschutz. Durch den passgenau eingearbeiteten Knöchelschutz kommt es kaum zu Abnutzungen. Die Stulpe aus chromfrei gegerbtem Spaltleder ist am Handteil mit verstärkter Doppelnaht befestigt. Der komplette Handschuh ist mit KEVLAR® Markenfaser genäht.

Eigenschaften
  • Handteil aus naturellem, chromfrei gegerbten Narbenleder (ca. 1,0/1,2 mm)
  • Anatomische Passform
  • Zeigefinger-, Daumen- und Daumennahtverstärkung aus chromfrei gegerbtem Narbenleder
  • Pulsschutz aus chromfrei gegerbtem Narbenleder
  • Eingenähter Knöchelschutz aus chromfrei gegerbtem Narbenleder
  • Die ca. 8 cm lange Stulpe aus chromfrei gegerbtem Spaltleder ist mit einer Doppelnaht befestigt
  • Auf der Stulpe befindet sich die Größenkennzeichnung
  • Die Handschuhe sind komplett mit KEVLAR® Markenfaser genäht
  • Gesamtlänge ca. 30cm (Größe 9)
  • Kategorie II nach EN 388, Typ HAUTFREUND
  • Schadstoff-geprüft-Zeichen (SG-Zeichen)

Leistungsdaten

Anforderung
Ergebnis
Abriebfestigkeit
min. LS
LS 2
Schnittfestigkeit
min. LS
LS 1
Weiterreißfestigkeit
min. LS
LS 1
Stichfestigkeit
min. LS
LS 1
Fingerfertigkeit
LS
LS 5