IRONGRIP

Schutzhandschuhe gemäß EN 388:2016

Der IRONGRIP ist ein strapazierfähiger Freizeithandschuh (auch als Montagehandschuh einsetzbar) aus atmungsaktivem Stretchgewebe auf dem Handrücken. Er besitzt eine anatomisch angeordnete Gel-Polsterung, welche Vibrationen und Stöße dämpft.

Eigenschaften

Innenhand:

  • Strapazierfähiges Clarino (60% Nylon / 40% Polyurethan)
  • Fingertips und Handfläche mit Rubbertecbesätzen verstärkt (70% PVC / 30% Polyester)
  • Anatomisch angeordnete Gelpolsterung
  • Mit Anziehhilfe

Handrücken:

  • Spantex (93% Polyester / 7% Elasthan)
  • Neopren-Knöchelschutz
  • Rubbertec Fingerschutz (70% PVC / 30% Polyester)
  • Frotteedaumen zur Schweißbeseitigung
  • Neopren Handgelenkabschluss (61,4% Sponge / 38,6% Fabric
  • Gesamtlänge ca. 23cm (Größe 9)

Leistungsdaten

Anforderung
Ergebnis
Abriebfestigkeit
min. LS 3
LS 2
Schnittfestigkeit
min. LS 2
LS 1
Weiterreißfestigkeit
min. LS 3
LS 2
Stichfestigkeit
min. LS 3
LS 1